Laminieren

Laminieren

Zum Laminieren haben wir uns für Leinen-Körpergewebe 315g/m und Greenpoxy von Sicomin entschieden.

Sicomin Greenpoxy
Sicomin Greenpoxy

Das Leinengewebe stellt sich als relativ widerspenstig und unflexibel heraus. Ich denke Laminieren mit Hanfgarn gestaltet sich leichter.

Update: Ein Probelaminat mit 235 er Basaltgewebe ist wie eine Erleuchtung. Das Gewebe lässt sich wesentlich besser einpassen und sieht dazu auch noch viel besser aus (ähnlich Carbon). Auch die technischen Eigenschaften sind deutlich besser. Ich habe deshalb beschlossen den Rest des Bikes mit Basaltgewebe zu laminieren.

Die Variante, die am besten funktioniert hat ist folgende.

  1. Gewebe zuschneiden
  2. Sprühkleber auf die zu laminierende Stelle aufsprühen
  3. Gewebe auflegen
  4. Mit Pinsel Epoxy auftragen bis das Gewebe durchgetränkt ist
  5. Abreissgewebe auflegen
Zugeschnitten und mit Sprühkleber fixiertes Gewebe.
Zugeschnitten und mit Sprühkleber fixiertes Gewebe.

photo_20160909_161607

Mit Pinsel getränktes Gewebe

Abreissgewebe
Abreissgewebe zur leichteren Weiterverarbeitung
Abreissgewebe
Abreissgewebe
zweite Lage Gewebe
zweite Lage Gewebe

photo_20160906_130340

photo_20160906_130354

photo_20160906_160232

photo_20160906_160242

photo_20160906_160259

Abreissgewebe zur leichteren Weiterverarbeitung
Abreissgewebe zur leichteren Weiterverarbeitung

Umstieg auf Basaltgewebe

Links Basalt - rechts Leinen
Links Basalt – rechts Leinen

photo_20160927_170548

Nasses Basaltgewebe
Nasses Basaltgewebe
Steuerrohr
Steuerrohr
Steuerrohr mit Stützen
Steuerrohr mit Stützen

Problem Leinengewebe

Wie vermutet, passt die Bremsscheibe nicht am Hinterbau vorbei, da das Leinengewebe zu dick aufträgt. Zuerst habe ich versucht das Gewebe abzuschleifen und schlußendlich habe ich es mit dem Stecheisen entfernt, damit ich das ganze mit Basalt laminieren kann. Sieht besser aus, ist stabiler und die Bremsscheibe läuft auch frei.

zu wenig Platz für die Bremsscheibe, wegen der zu dicken Leinenschicht.
zu wenig Platz für die Bremsscheibe, wegen der zu dicken Leinenschicht.

Auch mit dem freien Kettenlauf sieht es dank Leinen schwierig aus.

Kein Platz für die Kette, wegen zu dicken Leinengewebes
Kein Platz für die Kette, wegen zu dicken Leinengewebes
Vom Leinen befreiter Hinterbau
Vom Leinen befreiter Hinterbau

photo_20161108_173631

 

photo_20161109_165345

 

Datenschutzerklärung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.